Kultusministerium BW

11.00 – 16.00 Uhr | Bildungsboutique | halle02 – Zelt

Das Kultusministerium Baden-Württemberg hat im Rahmen der landesweiten Digitalisierungsstrategie digital@bw ein Konzept entwickelt, um Schulen auf dem Weg ins digitale Zeitalter zu unterstützen. Ziel ist es, dass perspektivisch alle Schulen im Land die neuen technischen Möglichkeiten auf Basis fundierter pädagogischer Konzepte so nutzen, dass alle Beteiligten bestmöglich davon profitieren und Risiken – etwa in Bezug auf Datenschutz und Datensicherheit – minimiert werden. Im Fokus stehen dabei drei Themenbereiche:

  • die didaktisch-methodische Verankerung im Unterricht
  • die Qualifizierung der Lehrkräfte
  • die Herstellung der technischen Voraussetzungen

Das Kultusministerium lädt interessierte Besucherinnen und Besucher ein, sich über das Konzept und die verschiedenen Maßnahmen zu informieren, gemeinsam zu diskutieren und im Austausch neue Ideen und Anregungen zu entwickeln.