Research Group Earth Observation (PH Heidelberg)

11.00 – 16.00 Uhr | Bildungsboutique | halle02 – Zelt

Megastädte, Landflucht, Urbanisierung: Stetig wächst der städtische Bedarf für Wohnen, Verkehr und Wirtschaft. Allein in Deutschland werden täglich 74 Hektar Fläche bebaut. Das entspricht 104 Fußballfeldern. Die Folgen dieser Flächenumwidmungen sind für Klima, Mensch und Biodiversität gravierend. Um wertvolle Böden und Ökosysteme zu erhalten, müssen wir den Flächenverbrauch in Zukunft deutlich reduzieren. Entscheidend wird dabei sein, die Ausbreitung von Städten ins ländliche Umland zu mindern und stattdessen vorhandene Brachflächen innerhalb der Städte zu nutzen. Die Research Group for Earth Observation (rgeo), Abteilung Geographie der Pädagogischen Hochschule Heidelberg, lädt ein, diesen Prozess interaktiv zu untersuchen. Erforschen Sie mit digitalen Geomedien die Auswirkungen der Urbanisierung und die Möglichkeiten einer nachhaltigen Stadtentwicklung von morgen.